Der warenBRIEF:

gut, schnell, versichert, zuverlässig…

Wie werden Waren bisher versendet?

Bisher wird Ware über die zwei klassischen, aber „oft nicht optimalen” Versandmöglichkeiten versendet. Zum einen nutzt man Paketsendungen, deren Standardversicherung mit 500€ nicht benötigt wird und deren maximale Abmessungen selten erreicht wird. Und auf der anderen Seite haben wir den klassischen Briefbereich

  • Großbrief 1,45€ 500g max 2cm hoch
  • Maxibrief 2,40€ 1000g max 5cm hoch
  • Warensendung Maxi 1,90€ 500g max 15cm hoch

Warensendung Maxi ist jedoch mit seinem Format leider nicht für Briefkästen tauglich und darf zudem nicht verschlossen werden. Jeder Mitarbeiter bei der Paketverarbeitung könnte den Inhalt sehen, wenn dieser nicht schon im Briefzentrum raus gefallen ist. Und spätestens wenn die Sendung nicht in den Briefkasten passt und der Kunde nicht angetroffen wurde, wird sich eventuell ein dritter über die Ware freuen. Zudem sind alle Briefsendungen unversichert oder durch die Option Einschreiben bis zu 20 € versichert (DPAG 2,15€ Aufpreis). Sie liegen dadurch aber in der Preiskategorie eines Paketes. Des Weiteren ziert jeden Umschlag eine Briefmarke. Somit zeigen Sie dem Kunden auf den Cent genau, was Sie für den reinen Versand ausgegeben haben. Das Ihr Umschlag, Lager und Personal Geld kosten und Sie den Versandpreis aus einer kaufmännischen Sicht sehen müssen, dass ist vielen Endkunden nicht bewusst. Diese bewerten einfach – sichtbar oder unsichtbar über die “5 Zufriedenheitssterne” beispielsweise bei eBay – dass Ihre Versandkosten zu teuer sind.

Mit dem warenBRIEF haben wir uns ein Produkt erarbeitet, das folgende Vorteile für Sie als Versender bereit hält:

 

  • bis zu 1000g Versandgewicht
  • wB Luftpolstertaschen aus extrem sicherem PE (Polyethylen), wasserfest, nahezu reißfest
  • A5 Versandetiketten für Laserdrucker werden von uns gestellt
  • in vielen Gebieten auch kostenlose Abholung ab 25 Sendungen pro Versandtag
  • alle Sendungen sind verschlossen, versiegelt und briefkastentauglich (DIN EN 13724 – EU-Norm für Briefkastenhersteller, hiernach soll die Einwurfhöhe für Briefkastenschlitze bei max 35mm liegen, um unbefugte Post-Entnahme auszuschließen. Somit passt der warenBRIEF dank flexiblem Luftpolster genau hinein.)
    TIPP: Messen Sie doch mal den Briefkastenschlitz des Briefkastens nach.
  • alle Sendungen sind bis 50€ netto Warenwert versichert – optional auch höher
  • Eingangsbestätigung (online trackbar) durch wB Partner, somit versichert
  • wie bei einem Einschreiben erhalten Sie eine qualifizierte online nachvollziehbare Versandbestätigung
  • Sendungsetiketten werden über “warenBRIEF” Versandsoftware erstellt
  • Sendungsnummern können für eBay, Amazon, Afterbuy, plentyMarkets etc. exportiert werden
  • wertige Optik durch das Sendungsetikett, wie bei Ihren Paketsendungen
  • Regellaufzeit von 2 Arbeitstagen ab Abholung durch wB oder Eingang im wB-HUB
Ihr Mehrwert
glo_ups_brandmark

Wir setzen auf UPS – setzen Sie auf uns!

Sie kön­nen auf ein wach­sendes Sys­tem set­zen und aktuell bei 55% Ihrer Sendun­gen sparen. Denn laut heutigem
Stand kön­nen wir bere­its ca. 55% Deutsch­lands abdecken (mit dem warenBRIEF+ sogar deutlich Mehr). Aber die zustellfähige Fläche wächst und wächst – dank neuer Partner! Unser Ziel ist es, weit­ere Bere­iche von Deutsch­land anzuschließen und Ihnen automa­tisch zur Ver­fü­gung zustellen.

Dank unserer Ver­sand­soft­ware wer­den nur die möglichen Zustell­ge­bi­ete ver­ar­beitet und die nicht möglichen automa­tisch wieder Ihrer nor­malen Ver­sand­soft­ware, z.b. Easy­log von DHL zugespielt.

Testen Sie uns!

Sie sind Her­zlich Willkom­men eine inno­v­a­tivee Ver­sand­möglichkeit zu testen. Einer Ver­san­dart, die für eine Vielzahl von Waren genaue die richtige Lösung ist. Fra­gen Sie als gewerblicher Versender bei uns Ihren Ver­sand­preis an und greifen Sie auf langjähriges Know-How und bewährten Ser­vice zurück.

Weitere warenBRIEF Informationen

warenBRIEF Optionen

Welche Optionen haben wir für Sie?

Über folgende Optionen verfügen Sie als unser Kunde:

  • höhere Transportversicherung
  • Versicherung gegen Transportschäden
  • Möglichkeiten der eigenen Werbung auf den Versandmitteln

Mit diesen Optionen können Sie Ihren eigenen Versand mit dem warenBRIEF flexibel nach Ihren eigenen Bedürfnissen gestalten.

warenBRIEF Preise

Was kostet der warenBRIEF?

Das Entgelt richtet sich nach den für die einzelnen Leistungen vereinbarten Entgelten zzgl. etwaiger Entgelte für Optionen. Sprechen Sie uns persönlich an und teilen Sie uns Ihre Versandmengen über das Anfrageformular oder per Mail mit – wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot!